A. Baase 1907

Im Schützengraben

Briefausschnitt Im Schützengraben am 12.2.1915

 

Verlauf des Kriges

Der Verlauf des 1. Weltkrieges bei Wikipedia

  Hier klicken  http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrig

Deutsches Reich 1914

 

 

 Für Interessierte gibt es hier Kartenmaterial  

2/ 2 Kartenmaterial  

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wetter

Spendenaktion: Mehr als 16, 5 Millionen Euro Spenden bei ARD-Spendentag

Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Unwetter: Mehr als 70 Tote nach heftigem Monsunregen in Indien

Flutkatastrophe | US-Soldaten packen beim Wiederaufbau mit an

Moderator: Ingo Zamperoni hat die Flutkatastrophe sprachlos gemacht

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema TV

Spendenaktion: Mehr als 16, 5 Millionen Euro Spenden bei ARD-Spendentag

Dunya Hayali sammelt für Flutopfer mit Online-Event

TV-Tipp - Der Brief eines Sterbenden: "Harter Brocken" im Ersten

ARD-Moderator Sven Plöger übt Selbstkritik nach Berichterstattung zur Flut

Moderator: Ingo Zamperoni hat die Flutkatastrophe sprachlos gemacht

Nach Tod von Alfred Biolek: Fernsehsender ändern Programm

Sylvie Meis: Wird sie die neue "Love Island"-Moderatorin? | RTLzwei

"Bauer sucht Frau"-Star: Das sagt Narumol zur Höhepunkt-Beichte

Einschaltquoten: Kroymann-Komödie vorn - "Die Alm" weit unten

Alfred Biolek (†87) ist tot: Trauer um TV-Legende und Entertainer

"Die Alm": Diese Promis sind im Finale

Themenschwerpunkt - 20 Jahre "Homo-Ehe": MDR mit Dokus, Filmen, Talks

TV-Tipp: Doku über Amy-Winehouse-Klassiker "Back To Black"

"Fernsehgarten": ZDF streicht plötzlich Mallorca-Party am Sonntag

RTL-Castingshow: Castings für "DSDS" mit Florian Silbereisen begonnen

"Kampf der Realitystars": "Bauer sucht Frau"-Star Narumol über Sex mit Josef

Hochwasserkatastrophe: Sender als Spendensammler für die Flutopfer

"Kampf der Realitystars": Promis hauen auf den Putz – mit "Regelbruchrekord"

Einschaltquoten: Bullys "Manitu" und "Bachelorette" weit hinter Trödel-Show

"Bares für Rares": Moderator Jörg Pilawa erhält unerwartete Summe für Rarität

 

 

 

 

 

 

 

Der Weltkrieg 1914 - 1918

Originale Briefe, Feldpostkarten und Fotos

 
       

Originalbriefe, Feldpostkarten und Bilder von Alfred Baase an seine Familie und Freunde erscheinen ohne Kommentar, zeitgleich um 100 Jahre versetzt, auf dieser Seite. Da die meisten Leser der deutschen Schreibschrit (Kurrent), der damaligen Zeit nicht mächtig sind, werden die Briefe und Feldpostkarten durch Kopien in lateinischen Schriftzeichen ergänzt. 


 
   

Emil Alfred Baase

Alfred Baase wurde am 04. März 1885 als zweites von vier Kindern in Kamenz (Sachsen)  geboren. Nach dem Schulbesuch und der Lehrzeit legte er erfolgreich seine Gesellenprüfung als Schlosser ab und ging anschließend auf Wanderschaft

Vom 10. Oktober 1905 bis zum 23. September 1907 verbrachte er seine Militärzeit beim 1. Pionier-Bataillon Nr.12 in Pirna (a.d.Elbe)

Danach zog er nach Dresden und heiratete dort am 24. Juli 1910 seine Frau Margarete Nicolaus. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, Susanne, Martha und Werner. Martha verstarb, bereits im Kriegsjahr 1917, vierjährig, an Hirnhautentzündung. 

Bei Kriegsausbruch meldete sich Alfred am 31.08.1914 bei seinem Bataillon und wurde, an verschiedenen Frontabschnitten  im Dienstgrat eines Gefreiten, eingesetzt.

Nach Kriegsende war er beim Fernmeldeamt Dresden tätig. Er zog 1938 nach Boxdorf/Dresden, wo er am 28.12. 1957 verstarb. Boxdorf ist heute Ortsteil von Moritzburg 

Als Hobbyschriftsteller  verarbeitete er in seinen Erzählungen Erinnerungen an die Wanderjahre und Kriegsereignisse. Er verfasste kleine Theaterstücke, die er, mit einer unter seiner Leitung stehenden Theatertruppe Reichenberg, zur Aufführung brachte. Mundart Geschichten und Gedichte gehören genauso zu seiner schriftlichen Hinterlassenschaft, wie Erzählungen über Familienereignisse. 

 
 

 

 

  Hinweis   

Zum Navigieren stehen die weißen Balken links oben auf jeder Seite zur Verfügung.

Außerdem stehen am Anfang und Ende jeder Seite "Links" zur Verfügung, mit denen man von einer zur anderen Seite wechseln kann. Alle unterstrichene Wörter sind mit externen Links verbunden. Zusätzlich sind manche Bilder verlinkt, die dann mit einem Hinweis versehen sind. 

 

 
 

    

 

 

 

  Der Verlauf des Ersten Weltkrieges 

Eine Auswahl von Internetseiten

 


 

 

 
 


 


 


 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

  

 

 

 

 

 

 

 

   

Impressum  

Dr. Burkhard Lutz

Im Winkel 3

83104 Tuntenhausen

Telef.: 08065307

@: lutz-grafing@t-online.de 

 

 

   

 

    

 

 


   


28. August 2015, 15:46

Ein Jahr Feldpostkarten und Briefe

Im August 2015 begann ich mit der Veröffentlichung der Feldpostkarten und Briefe meine Großvaters Alfred Baase. Leider sind nur die Nachrichten von Alfred, seiner Verwandten, Freunde, Kollegen und
Kriegskameraden archiviert. Die Schriften meine Großmutter, Grete Baase, sind bis auf wenige Ausnahmen nicht vorhanden. Aber man kann durch die Antworten von Alfred häufig recht treffend den Wortlaut von Grete erraten.
Im August 1915 erfährt die Familie endlich, dass Oskar Baase wohl am 19. November 1914 bei Ypern (1. Flandernschlacht ) gefallen ist.
Er gehört zu den Toten, die durch den ständig wechselnden Frontverlauf nicht geborgen werden konnten.


01. Dezember 2014, 19:01

Alfred Baase über Oskar's Tod

Am 19.​11.​1914 fiel Oskar Baase in der 1. Flandernschlacht in der Nähe von Moorslede.
Oskar war der jüngere Bruder von Alfred.
Eine nicht authentische Schilderung von Alfred Baase dazu, finden Sie unter < Alfred Baase Erzählungen > oder < 2/​7 1914 November > Datum 19.​11.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Oktober 2014, 19:41


Es freut mich, dass das Interesse an meiner Seite weiter gestiegen ist. Die Mühe hat sich also gelohnt. Sortieren,​Suchen,​Scannen,​"Übersetzen"zu lateinischen Schriftzeichen, Übertragen auf die Homepage und Verlinken sind zeitaufwändige Arbeiten. Aber mir bereitet das alles sehr viel Freude. Eintauchen in die Vergangenheit. Die Zeit der Groß- und Urgroßeltern miterleben. Es sind häufig die kleinen, privaten Probleme die das spannend machen und neben den entsetzlichen Ereignissen des Krieges mich auch manchmal zum Schmunzeln bringen. Die Anzahl der Schriftstücke und Bilder wird sich in nächster Zeit merklich erhöhen. Es wird also noch mehr Gründe zum "Reinschauen" geben. Danke!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. Juli 2014, 17:44

Kriegsbeginn 1. August 1914

Heute vor 100 Jahren begann, mit der Kriegserklärung Deutschlands an Russland und der darauf folgenden Ereignisse, der erste globale Krieg. Die zunächst im deutschen Sprachraum als das "Große Weltenringen" und später als "Erster Weltkrieg" in die Geschichte eingegangene Auseinandersetzung dauerte fast viereinhalb Jahre. Neben den Feldpostkarten und Briefen, werde ich auf Details von Begebenheiten eingehen. Die große Übersicht sollte sich aber jeder selber und genauer erlesen. Vorschläge zu externen Links sind dabei sicher wertvoll. Es gibt viele Internetseiten, Berichte und Bücher über die Kriegsereignisse.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

 

 

84908

 

 

Alfred im Schüzengraben

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Corona-Pandemie: Inzidenz steigt auf 13, 6 – Appelle an Impf-Unwillige

Streit um Hongkong: China verhängt Sanktionen gegen US-Vertreter

Gedenken: Loveparade-Unglück mit 21 Toten jährt sich zum elften Mal

Corona-Pandemie: RKI registriert 1919 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt

Corona-News: Ärztebund-Präsident Ulrich Montgomery warnt vor Infektions-Tsunami

RKI: Bundesweiter Corona-Inzidenzwert steigt stetig weiter

Bundestagswahl: Heil sieht CDU auf Weg in "soziale Kälte"

Nürnberg, Regensburg und Ingolstadt starten in Saison

Baden-Baden: Public Viewing zur Unesco-Welterbeentscheidung

Karlsruher SC startet in Rostock in neue Zweitliga-Saison

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Auto

Mit Rad und ohne Opel: Automesse IAA will Neustart als "Festival"

Elektroauto: Darum ist der Strom fürs E-Auto so teuer

Tesla | Experten warnen vor neuer Software: Fährt "wie ein Betrunkener"

Auto: Deshalb gibt es so viele Missverständnis beim Abbiegen

Auto | Diebstahl: Warum Katalysatoren bei Dieben begehrt sind

E-Autos | Neuzulassungen in EU: So stark sind sie gestiegen

Urteil: Ist ein gebastelter Solar-Kühlschrank im Pkw erlaubt?

Mythen im Check – SUV-Fahrer: Sind sie wirklich wilde Punkte-Sammler?

Lohnt sich der Umweg zur günstigeren Tanke?

Die besten Handstaubsauger von Dyson, Bosch und Co. für Haushalt und Auto

Öffentlicher Nahverkehr: Im Ideenzug wird die Pendler-Zukunft vorausgedacht

Elektroautos: Neue E-Autos sind sauberer – aber reicht das schon?

Elon Musk: Tesla und SpaceX setzen weiter auf Bitcoin – Kurs steigt wieder

Mercedes im Test: Das kann die neue C-Klasse

Pilotanlage in Heiligenhafen: Neuer Autobahn-Rastplatz bietet Urlaubern mehr Komfort

Auto | Elektromobilität: Deshalb geht der Ausbau von Ladesäulen nicht voran

Stiftung Warentest: Ziele zuverlässig finden mit Navi-Apps

E-Mobilität und Abgasnorm: Gibt es bald kaum noch günstige Kleinwagen?

Umfrage: Interesse an E- und Hybridautos wächst

Im Test: Neuer C-Klasse gelingt der Anschluss an die S-Klasse

Berlin (dpa-infocom) - Liebling, sie haben die S-Klasse geschrumpft: Wenn Mercedes neue C-Klasse nun in den Autohäusern steht, dann muss man schon zweimal hinschauen, um sie nicht mit dem Flaggschiff der Schwaben zu verwechseln. Denn deutlich dynamischer gezeichnet und in allen wichtigen Dimensionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER SPIEGEL - Politik