A. Baase 1907

Im Schützengraben

Briefausschnitt Im Schützengraben am 12.2.1915

 

Verlauf des Kriges

Der Verlauf des 1. Weltkrieges bei Wikipedia

  Hier klicken  http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrig

Deutsches Reich 1914

 

 

 Für Interessierte gibt es hier Kartenmaterial  

2/ 2 Kartenmaterial  

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wetter

Fernsehmoderatorin ahnt nicht, wie sie auf einmal zu sehen ist

Gegen alle Wetter: Das Haus vor der Witterung schützen

Bonn: Freibäder bereiten sich auf Öffnungen vor

Wetter in Deutschland: Ab wann das Wetter wirklich gut wird

Zyklon in Indien: Unwetter verwüstet Westküste – Todesopfer

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema TV

TV-Tipp: "Achtung Lebensgefahr! LGBT in Tschetschenien" auf Arte

"Wer wird Millionär?"-Kandidatin blamiert sich bei 500-Euro-Frage

Fernsehmoderatorin ahnt nicht, wie sie auf einmal zu sehen ist

Mit Emilia Schüle: Bestseller "Das Parfum" kommt zu Netflix

"Bauer sucht Frau"-Paar Jörn und Oliwia erwartet erstmals Nachwuchs

Einschaltquoten: Franken-"Tatort" so stark wie nie

"Grill den Henssler": Juror Reiner Calmund löst Lachwelle aus

TV-Tipp: Das preisgekrönte Drama "Systemsprenger"

"Fernsehgarten"-Zuschauer witzeln: "Warum trägt Kiwi kein hässliches Kleid?"

"Tatort" aus Franken: Wie spannend ist der neue Fall wirklich?

Fernsehshow: Rea Garvey gewinnt für Irland "Free European Song Contest"

"Free ESC"-Act: Helge Schneider sorgt für Ärger bei den Zuschauern

Einschaltquoten: Samstagskrimi im Ersten holt den Sieg

"Free ESC" von Stefan Raab: Kandidat aus Irland ist der Gewinner

TV-Tipp: Liebesglück und tiefer Fall im "Tatort" aus Franken

"Let's Dance": Valentina Pahde bekommt Lob von Jury — Fans lästern

Einschaltquoten: "Der Alte" siegt wieder

Reality-Star: Katzenberger ist bei jeder Leberwurst gerührt

Stefan Raab: Sein "Free ESC" geht heute in die zweite Runde

Netflix: Hit-Serie "Bridgerton" erhält Ableger

 

 

 

 

 

 

 

Der Weltkrieg 1914 - 1918

Originale Briefe, Feldpostkarten und Fotos

 
       

Originalbriefe, Feldpostkarten und Bilder von Alfred Baase an seine Familie und Freunde erscheinen ohne Kommentar, zeitgleich um 100 Jahre versetzt, auf dieser Seite. Da die meisten Leser der deutschen Schreibschrit (Kurrent), der damaligen Zeit nicht mächtig sind, werden die Briefe und Feldpostkarten durch Kopien in lateinischen Schriftzeichen ergänzt. 


 
   

Emil Alfred Baase

Alfred Baase wurde am 04. März 1885 als zweites von vier Kindern in Kamenz (Sachsen)  geboren. Nach dem Schulbesuch und der Lehrzeit legte er erfolgreich seine Gesellenprüfung als Schlosser ab und ging anschließend auf Wanderschaft

Vom 10. Oktober 1905 bis zum 23. September 1907 verbrachte er seine Militärzeit beim 1. Pionier-Bataillon Nr.12 in Pirna (a.d.Elbe)

Danach zog er nach Dresden und heiratete dort am 24. Juli 1910 seine Frau Margarete Nicolaus. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, Susanne, Martha und Werner. Martha verstarb, bereits im Kriegsjahr 1917, vierjährig, an Hirnhautentzündung. 

Bei Kriegsausbruch meldete sich Alfred am 31.08.1914 bei seinem Bataillon und wurde, an verschiedenen Frontabschnitten  im Dienstgrat eines Gefreiten, eingesetzt.

Nach Kriegsende war er beim Fernmeldeamt Dresden tätig. Er zog 1938 nach Boxdorf/Dresden, wo er am 28.12. 1957 verstarb. Boxdorf ist heute Ortsteil von Moritzburg 

Als Hobbyschriftsteller  verarbeitete er in seinen Erzählungen Erinnerungen an die Wanderjahre und Kriegsereignisse. Er verfasste kleine Theaterstücke, die er, mit einer unter seiner Leitung stehenden Theatertruppe Reichenberg, zur Aufführung brachte. Mundart Geschichten und Gedichte gehören genauso zu seiner schriftlichen Hinterlassenschaft, wie Erzählungen über Familienereignisse. 

 
 

 

 

  Hinweis   

Zum Navigieren stehen die weißen Balken links oben auf jeder Seite zur Verfügung.

Außerdem stehen am Anfang und Ende jeder Seite "Links" zur Verfügung, mit denen man von einer zur anderen Seite wechseln kann. Alle unterstrichene Wörter sind mit externen Links verbunden. Zusätzlich sind manche Bilder verlinkt, die dann mit einem Hinweis versehen sind. 

 

 
 

    

 

 

 

  Der Verlauf des Ersten Weltkrieges 

Eine Auswahl von Internetseiten

 


 

 

 
 


 


 


 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

  

 

 

 

 

 

 

 

   

Impressum  

Dr. Burkhard Lutz

Im Winkel 3

83104 Tuntenhausen

Telef.: 08065307

@: lutz-grafing@t-online.de 

 

 

   

 

    

 

 


   


28. August 2015, 15:46

Ein Jahr Feldpostkarten und Briefe

Im August 2015 begann ich mit der Veröffentlichung der Feldpostkarten und Briefe meine Großvaters Alfred Baase. Leider sind nur die Nachrichten von Alfred, seiner Verwandten, Freunde, Kollegen und
Kriegskameraden archiviert. Die Schriften meine Großmutter, Grete Baase, sind bis auf wenige Ausnahmen nicht vorhanden. Aber man kann durch die Antworten von Alfred häufig recht treffend den Wortlaut von Grete erraten.
Im August 1915 erfährt die Familie endlich, dass Oskar Baase wohl am 19. November 1914 bei Ypern (1. Flandernschlacht ) gefallen ist.
Er gehört zu den Toten, die durch den ständig wechselnden Frontverlauf nicht geborgen werden konnten.


01. Dezember 2014, 19:01

Alfred Baase über Oskar's Tod

Am 19.​11.​1914 fiel Oskar Baase in der 1. Flandernschlacht in der Nähe von Moorslede.
Oskar war der jüngere Bruder von Alfred.
Eine nicht authentische Schilderung von Alfred Baase dazu, finden Sie unter < Alfred Baase Erzählungen > oder < 2/​7 1914 November > Datum 19.​11.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Oktober 2014, 19:41


Es freut mich, dass das Interesse an meiner Seite weiter gestiegen ist. Die Mühe hat sich also gelohnt. Sortieren,​Suchen,​Scannen,​"Übersetzen"zu lateinischen Schriftzeichen, Übertragen auf die Homepage und Verlinken sind zeitaufwändige Arbeiten. Aber mir bereitet das alles sehr viel Freude. Eintauchen in die Vergangenheit. Die Zeit der Groß- und Urgroßeltern miterleben. Es sind häufig die kleinen, privaten Probleme die das spannend machen und neben den entsetzlichen Ereignissen des Krieges mich auch manchmal zum Schmunzeln bringen. Die Anzahl der Schriftstücke und Bilder wird sich in nächster Zeit merklich erhöhen. Es wird also noch mehr Gründe zum "Reinschauen" geben. Danke!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. Juli 2014, 17:44

Kriegsbeginn 1. August 1914

Heute vor 100 Jahren begann, mit der Kriegserklärung Deutschlands an Russland und der darauf folgenden Ereignisse, der erste globale Krieg. Die zunächst im deutschen Sprachraum als das "Große Weltenringen" und später als "Erster Weltkrieg" in die Geschichte eingegangene Auseinandersetzung dauerte fast viereinhalb Jahre. Neben den Feldpostkarten und Briefen, werde ich auf Details von Begebenheiten eingehen. Die große Übersicht sollte sich aber jeder selber und genauer erlesen. Vorschläge zu externen Links sind dabei sicher wertvoll. Es gibt viele Internetseiten, Berichte und Bücher über die Kriegsereignisse.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

 

 

78607

 

 

Alfred im Schüzengraben

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

US-Präsident - Weißes Haus: Biden unterstützt Waffenruhe im Nahost-Konflikt

Nahostkonflikt: USA unterstützen Waffenruhe im Nahost-Konflikt

Spanische Nordafrika-Exklave: Tausende Migranten schwimmen nach Ceuta

Dynamo Dresden verurteilt Fan-Krawalle: Aufarbeitung startet

Tausende Migranten schwimmen durch das Mittelmeer

Auto brennt auf der A2 bei Gladbeck aus

Laschet: "Diesen Moment kann man nicht korrigieren"

Autofahrer auf der Flucht nach Unfall mit Kradfahrer

Nach einem Jahr: VfB Lübeck steigt aus der 3. Liga ab

Zoll stellt Marihuana im Wert von 100 000 Euro sicher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Auto

Alte Ideale - BMW 2er Coupé: Ab Frühjahr 2022 wieder mit Heckantrieb

Genesis - Luxus-Offensive aus Korea: Wie teuer werden G80 und GV80?

Anwohner verärgert: Wohnmobil-Boom verschärft mancherorts Parkplatznot

Sprit nachfüllen: Zu leerer Tank kann Bußgeld kosten

Rückgang im Jahr 2020: Deutlich weniger Autos gestohlen

Abstreiten reicht nicht: Gegnerische Versicherung muss den Unfallfahrer befragen

Was tun bei einem Wildunfall?

Kritik - Industrie: Klimagesetz ist Gefahr für deutsche Wirtschaft

Auto: Wie schnell darf ich eigentlich mit Dachbox fahren?

Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Exklusives Ranking: Diese Autos mögen Frauen gar nicht – diese dafür sehr

Diese Hausmittel mögen Marder gar nicht

Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test: Nur ein Hersteller überzeugt bei Stiftung Warentest

Haben E-Bike-Fahrer Vorrang am Zebrastreifen?

Weg mit der Flasche: Pipimachen am Steuer soll verboten werden

Fahrschule | Preise: So finden Sie die passende Fahrschule

Autokauf: Vorsicht vor dieser Finanzierungsfalle! Es geht um Tausende Euro

Fahren oder fahren lassen?: Moderne Assistenzsysteme im Auto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER SPIEGEL - Politik

Wie geht es der SPD im Wahljahr? - Podcast

Mo 17 Mai 2021 06:00:00 CEST