A. Baase 1907

Im Schützengraben

Briefausschnitt Im Schützengraben am 12.2.1915

 

Verlauf des Kriges

Der Verlauf des 1. Weltkrieges bei Wikipedia

  Hier klicken  http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrig

Deutsches Reich 1914

 

 

 Für Interessierte gibt es hier Kartenmaterial  

2/ 2 Kartenmaterial  

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wetter

Wetter in Deutschland: Hier schneit es am Wochenende wieder kräftig

Hamburg: Graues Wetter und frostige Nächte erwartet

Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Wetterchaos in Deutschland: Dürfen Mitarbeiter zu Hause bleiben?

Wetter in Deutschland: Hier scheint am Wochenende die Sonne

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema TV

"Let's Dance": Vanessa Neigert muss die Show verlassen

Rúrik Gíslason: Diese Frau hat sein Herz erobert

TV-Tipp: Retter in Not - Helen-Dorn-Krimi "Wer Gewalt sät"

"Let's Dance" 2021: Lola Weippert passiert Malheur auf der Tanzfläche

Online - Streaming-Tipps: Krimi, Punk und ein Hausboot

"Der Bachelor": Niko schmeißt überraschend Zuschauerliebling Hannah raus

DSDS: Alexander Klaws tritt als Moderator zurück – ein alter Bekannter übernimmt

GNTM-Umstyling: Das sagen Mareike, Ana und Larissa zu ihren krassen Looks

Umstyling bei GNTM: Kandidatin wird nach Umstyling von Freund ausgelacht

Köln: Die Sendung mit der Maus wird 50 – ihre Fans sind kaum jünger

Deal-Highlight: 4K-Fernseher von Philips zum Hammerpreis für unter 400 Euro

Gespräch mit Oprah Winfrey: RTL und Vox zeigen Interview mit Meghan und Harry

TV-Tipp - Leiden in der BRD-Provinz: "Petting statt Pershing"

"Raumpatrouille Orion": Kultserie aus den 60ern bekommt Neuauflage

Geburtstag: Superstar im Kinderfernsehen - Die Maus wird 50

Einschaltquoten: Leipzig besiegt Wolfsburg - ZDF-Krimi besiegt alle beide

Von Sky zur ARD: Sedlaczek ersetzt Opdenhövel bei der "Sportschau"

ARD-Komödie: Wie Margarita Broichs Ehemann zum Schauspieler wurde

TV-Tipp - Le-Carré-Thriller mit Staraufgebot: "A Most Wanted Man"

ARD bekommt einen neuen Moderator: Das ist Aimen Abdulaziz-Said

 

 

 

 

 

 

 

Der Weltkrieg 1914 - 1918

Originale Briefe, Feldpostkarten und Fotos

 
       

Originalbriefe, Feldpostkarten und Bilder von Alfred Baase an seine Familie und Freunde erscheinen ohne Kommentar, zeitgleich um 100 Jahre versetzt, auf dieser Seite. Da die meisten Leser der deutschen Schreibschrit (Kurrent), der damaligen Zeit nicht mächtig sind, werden die Briefe und Feldpostkarten durch Kopien in lateinischen Schriftzeichen ergänzt. 


 
   

Emil Alfred Baase

Alfred Baase wurde am 04. März 1885 als zweites von vier Kindern in Kamenz (Sachsen)  geboren. Nach dem Schulbesuch und der Lehrzeit legte er erfolgreich seine Gesellenprüfung als Schlosser ab und ging anschließend auf Wanderschaft

Vom 10. Oktober 1905 bis zum 23. September 1907 verbrachte er seine Militärzeit beim 1. Pionier-Bataillon Nr.12 in Pirna (a.d.Elbe)

Danach zog er nach Dresden und heiratete dort am 24. Juli 1910 seine Frau Margarete Nicolaus. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, Susanne, Martha und Werner. Martha verstarb, bereits im Kriegsjahr 1917, vierjährig, an Hirnhautentzündung. 

Bei Kriegsausbruch meldete sich Alfred am 31.08.1914 bei seinem Bataillon und wurde, an verschiedenen Frontabschnitten  im Dienstgrat eines Gefreiten, eingesetzt.

Nach Kriegsende war er beim Fernmeldeamt Dresden tätig. Er zog 1938 nach Boxdorf/Dresden, wo er am 28.12. 1957 verstarb. Boxdorf ist heute Ortsteil von Moritzburg 

Als Hobbyschriftsteller  verarbeitete er in seinen Erzählungen Erinnerungen an die Wanderjahre und Kriegsereignisse. Er verfasste kleine Theaterstücke, die er, mit einer unter seiner Leitung stehenden Theatertruppe Reichenberg, zur Aufführung brachte. Mundart Geschichten und Gedichte gehören genauso zu seiner schriftlichen Hinterlassenschaft, wie Erzählungen über Familienereignisse. 

 
 

 

 

  Hinweis   

Zum Navigieren stehen die weißen Balken links oben auf jeder Seite zur Verfügung.

Außerdem stehen am Anfang und Ende jeder Seite "Links" zur Verfügung, mit denen man von einer zur anderen Seite wechseln kann. Alle unterstrichene Wörter sind mit externen Links verbunden. Zusätzlich sind manche Bilder verlinkt, die dann mit einem Hinweis versehen sind. 

 

 
 

    

 

 

 

  Der Verlauf des Ersten Weltkrieges 

Eine Auswahl von Internetseiten

 


 

 

 
 


 


 


 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

  

 

 

 

 

 

 

 

   

Impressum  

Dr. Burkhard Lutz

Im Winkel 3

83104 Tuntenhausen

Telef.: 08065307

@: lutz-grafing@t-online.de 

 

 

   

 

    

 

 


   


28. August 2015, 15:46

Ein Jahr Feldpostkarten und Briefe

Im August 2015 begann ich mit der Veröffentlichung der Feldpostkarten und Briefe meine Großvaters Alfred Baase. Leider sind nur die Nachrichten von Alfred, seiner Verwandten, Freunde, Kollegen und
Kriegskameraden archiviert. Die Schriften meine Großmutter, Grete Baase, sind bis auf wenige Ausnahmen nicht vorhanden. Aber man kann durch die Antworten von Alfred häufig recht treffend den Wortlaut von Grete erraten.
Im August 1915 erfährt die Familie endlich, dass Oskar Baase wohl am 19. November 1914 bei Ypern (1. Flandernschlacht ) gefallen ist.
Er gehört zu den Toten, die durch den ständig wechselnden Frontverlauf nicht geborgen werden konnten.


01. Dezember 2014, 19:01

Alfred Baase über Oskar's Tod

Am 19.​11.​1914 fiel Oskar Baase in der 1. Flandernschlacht in der Nähe von Moorslede.
Oskar war der jüngere Bruder von Alfred.
Eine nicht authentische Schilderung von Alfred Baase dazu, finden Sie unter < Alfred Baase Erzählungen > oder < 2/​7 1914 November > Datum 19.​11.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Oktober 2014, 19:41


Es freut mich, dass das Interesse an meiner Seite weiter gestiegen ist. Die Mühe hat sich also gelohnt. Sortieren,​Suchen,​Scannen,​"Übersetzen"zu lateinischen Schriftzeichen, Übertragen auf die Homepage und Verlinken sind zeitaufwändige Arbeiten. Aber mir bereitet das alles sehr viel Freude. Eintauchen in die Vergangenheit. Die Zeit der Groß- und Urgroßeltern miterleben. Es sind häufig die kleinen, privaten Probleme die das spannend machen und neben den entsetzlichen Ereignissen des Krieges mich auch manchmal zum Schmunzeln bringen. Die Anzahl der Schriftstücke und Bilder wird sich in nächster Zeit merklich erhöhen. Es wird also noch mehr Gründe zum "Reinschauen" geben. Danke!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. Juli 2014, 17:44

Kriegsbeginn 1. August 1914

Heute vor 100 Jahren begann, mit der Kriegserklärung Deutschlands an Russland und der darauf folgenden Ereignisse, der erste globale Krieg. Die zunächst im deutschen Sprachraum als das "Große Weltenringen" und später als "Erster Weltkrieg" in die Geschichte eingegangene Auseinandersetzung dauerte fast viereinhalb Jahre. Neben den Feldpostkarten und Briefen, werde ich auf Details von Begebenheiten eingehen. Die große Übersicht sollte sich aber jeder selber und genauer erlesen. Vorschläge zu externen Links sind dabei sicher wertvoll. Es gibt viele Internetseiten, Berichte und Bücher über die Kriegsereignisse.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

 

 

73266

 

 

Alfred im Schüzengraben

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Somalia: Mindestes 25 Tote bei Selbstmordanschlag in Mogadischu

Corona-Pandemie: Neuinfektionen sinken wieder unter die 10.000-Grenze

Coronavirus – Hunderte kommen zu Live-Konzert in Israel

Kanzleramtschef: Braun nimmt Länder bei Schnelltests in die Pflicht

Corona-Pandemie - Paraguay: Schwere Krawalle bei Demo gegen Regierung

Viertägige Reise: Papst trifft höchsten schiitischen Geistlichen im Irak

Schnelltests: Gesundheitsminister Jens Spahn lässt bei Unternehmern Frust über Länder ab

NRW-Kabinett berät über Corona-Teststrategie

Demo per Autokorsos: Corona-Kritik und Gegenprotest

Leipzig steht erneut ein unübersichtliches Demonstrationsgeschehen bevor. Kritiker der Corona-Maßnahmen haben zahlreiche Autokorsos mit Hunderten Fahrzeugen aus Dresden, Zwickau und einige Städten aus Sachsen-Anhalt angekündigt. Weil zugleich einige Gegendemonstrationen angekündigt wurden, bereitet

NRW-SPD wählt neuen Vorsitzenden: Nur Kutschaty kandidiert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Auto

Vorsicht beim Aufladen! E-Bike-Akkus können zur Gefahr werden

Niedrige Raten, geringe Sonderzahlung: Für wen lohnt sich Privatleasing?

Urlaub auf vier Rädern: Darauf sollten Sie beim Wohnmobil ausleihen achten

Für 2026: VW stellt E-Limousine mit großer Reichweite in Aussicht    

Nicht nur bei schweren Schäden: Wann man nach einem Unfall die Polizei einschalten sollte

Auto: Dieses neue Symbol sollten Fahrer jetzt kennen

Nachts wird es günstiger: Flexible Tarife könnten Stromkosten senken

Elektroauto: Wie sicher sind E-Autos, wenn es brennt? Experten klären auf

Energie sparen – Ranking: In diesen Bundesländern wird am meisten gespart

Batteriebrände bringen Autobauer Hyundai in die Bredouille

Recht im Verkehr - Pferd mit Rad überholt: Wer zahlt nach Sturz der Radlerin?

Zu günstige Angebote: Vorsicht vor Betrug mit Gebrauchtwagen-"Schnäppchen"

Rustikaler Renner: Porsche macht Taycan zum Offroad-Kombi

Kaugummi entfernen: Diese Hausmittel sollten Sie kennen

Gefahren vermeiden: Akku vom Pedelec sicher und richtig laden

Schwacke-Liste verrät: So viel ist ein Auto wert

Deutscher Auto-Zwerg Smart wächst zum Absatz-Riesen

Zukunft der E-Mobilität: Was außer Ladesäulen wichtig ist

INDEX-MONITOR/ Siemens Energy ersetzt Beiersdorf ab 22. März im Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Siemens Energy rückt in die Topliga der Deutschen Börse auf. Das entschied der Börsenbetreiber am Mittwochabend in Frankfurt. Das erst im vorigen Jahr von Siemens abgespaltene Münchner Energietechnik-Unternehmen ersetzt im Deutschen Aktienindex Dax den Hamburger Konsumgüter- un

Neues Renault-Modell: SUV-Coupé Arkana startet ab 27 850 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER SPIEGEL - Politik